MOCCÉ IV in SR2

Am 15. Dezember um 20:00 Uhr wird das Abschlusskonzert EVIMUS 2016 mit dem Ensemble NAMES im SR2 übertragen. Das Stück „MOCCÉ IV“ für Flöte, Klarinette und Elektronik von Daniel Osorio wird auch präsentiert.
Mouvement

mit Johannes Kloth

3. Saarbrücker Tage für elektroakustische und visuelle Musik (eviMus) 2016

Abschlusskonzert des NAMES Ensembles (Salzburg)
Marco Sala (Klarinette)
Marina Iglesias (Flöte)
Marco Döttlinger (Elektronik)
Josef Ramsauer (Dirigent)

Daniel Osorio
Moccé IV (2016)
für Flöte, Klarinette und Live Elektronik
(Uraufführung)

Josef Alois Ramsauer
Mein Hirn knistert wie ein wärmendes Feuer (2016)
für Klarinette und Elektronik

Marco Döttlinger Döttlinger
Kleinere Riesenschritte (2016)
für Flöte und Elektronik
(Uraufführung)

Steve Reich
New York Counterpoint (1985)
für Klarinette und Tonband

Achim Bornhöft
Lack (2005)
für Flöte, Klarinette und Live Elektronik

(Aufnahme vom 6. November 2016 aus dem KuBa – Kulturzen trum am Eurobahnhof)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s